Jens Wichmann konnte das Doppel-Glücksturnier der Kneheimer Tennisspieler für sich entscheiden.

Markus Willen räumt bei Karten-Versteigerung ab

Kneheim (sg) Jens Wichmann hat zum Saisonabschluss das Doppel-Glücksturnier der Kneheimer Tennisspieler für sich entscheiden können. Nach 2008 und 2010 machte er am vergangenen Wochenende somit das Triple perfekt. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Ludger Lampe und Bruni Groenheim, die ebenfalls alle Spiele gewannen, dabei jedoch etwas weniger Punkte einheimsten. Weniger Glück mit der Auslosung hatte als Letztplatzierte Marlies Wienken, diese wur...

Petersdorf (aw) Trotz einer ansehnlichen Partie mussten die Kneheimer Fußballer am Sonntagnachmittag gegen den SV Petersdorf eine deutliche 5:1-Auswärtsniederlage einstecken.

Die Petersdorfer begannen stark und drückten die Kneheimer mit höchstem Tempo und schnellem Passspiel tief in die eigene Hälfte. So dauerte es gerade einmal sechs Minuten, ehe Nihat Tekce die Gastgeber mit einem unglücklich abgefälschten Fernschuss aus rund 20 Metern in Führung brachte.

Die Reaktion des BVK ließ nicht lange a...

Einladung Kirmes 2019

Meister Essen nebst Kneheimer Kontrahentinnen

Verbandsliga - BV Kneheim - Essener TV 1:5

Kneheim (sg) Erhobenen Hauptes konnte die Kneheimer Damenriege nach ihrem letzten Saisonspiel gegen den frisch gekürten Meister aus Essen die Anlage verlassen. Am Sieg der Gäste gab es aber nichts zu deuteln, auch wenn der BVK mit der gebotenen Leidenschaft bei schwül-sommerlichen Temperaturen dagegenhielt.

Teamleader Julia Wichmann war sich der Schwere ihrer Aufgabe gegen Nicole Kannen bewusst, die sicherlich (wie das gesamte Essener Team) auch im komme...

Kneheim (aw) Nach vier verlorenen Spielen zum Saisonauftakt konnte Kneheim im Spiel gegen den BV Varrelbusch endlich den heiß ersehnten ersten Dreier einfahren. In einem körperbetont geführten Spiel gingen die Kneheimer mit einem Doppelschlag in der 1. Halbzeit in Führung und hielten den 2-Torevorsprung bis kurz vor Spielschluss. Hier kamen die Gäste zwar noch zum 2:1-Anschlusstreffer, konnten den Kneheimer Sieg aber nicht mehr verhindern.

Kneheim begann stark und kam durch Simon Meyer (13.) und ...